Wissenswertes über vietnamesische Kochkunst


Herzlich Willkommen in unserem Original Vietnamesischem Spezialitäten Restaurant Saigon. Bevor wir Ihnen einen wirklich guten Appetit wünschen, möchten wir Ihnen einiges Wissenswertes über unsere Vietnamesische Küche erzählen.

 

Die vietnamesische Kochkunst ist unverwechselbar, und die wohl einzig wahre Indochina-Küche. Europäische und chinesische Einflüsse auf unsere Küche lassen sich nicht leugnen, doch gerade deshalb ist sie für den europäischen Gaumen nicht zur Gänze ungewohnt. Zwar werden, wie in den meisten anderen asiatischen Ländern, auch in unserer vietnamesischen Küche die Gerichte äußerst schonend und fettarm gegart oder gekocht, darüber hinaus zeichnet sich unsere vietnamesische Kochkunst jedoch durch eine Vielzahl von fein aufeinander abgestimmten frischen Kräutern und Gewürzen aus. In kleiner anderen asiatischen Küche finden so viele frische Kräuter Verwendung. Viele Gerichte werden nicht nur mit frischen Kräutern zubereitet sondern frische Kräuter werden auch als ideale Ergänzung zu den Gerichten serviert.

 

Eine besondere Spezialität ist der vietnamesische Feuertopf, der ursprünglich als Fondue aus Frankreich kommt. Im Gegensatz zum Fondue werden bei unserem Feuertopf frisches Gemüses, asiatische Kräuter, Meeresfrüchte und Fleisch in einem fein abgeschmeckten kräftigen Sud gegart.

 

Eine weitere vietnamesische Spezialität sind „ Gỏi cuốn“, Glücksröllchen, in der chinesischen Küche als Frühlingsrollen bekannt. Die vietnamesische Variante stellen Sie nach Ihnen eigenen Geschmack liebevoll mit Kräutern, Meeresfrüchten oder Fleisch selbst zusammen und rollen Sie zu in hauchdünnem Reispapier zu feinen, wohlschmeckenden Glücksröllchen.

 

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit unvergleichlich ausgewogenen Kreationen aus Süd-und Nordvietnam. Guten Appetit 

 

Ihr Saigon Team

 

 

 

 

Die Speisekarte als PDF-Download:

Download
Speisekarte
20170824-Speisenkarten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.2 KB